häufig gestellte Fragen (FAQ)

In unserer Musikschule tauchen immer wieder ähnliche Fragen auf. Wir fassen hier die häufigsten Antworten zusammen.

So können Sie in Ruhe über alles nachdenken. Falls Ihnen ein Punkt fehlt, nennen Sie ihn uns bitte, am einfachsten per E-Mail oder telefonisch.

Ab welchem Alter kann mein Kind zur Musikschule gehen?
Es gibt bereits Angebote für Musikalische Früherziehung, hier bekommen die Kleinen ersten Kontakt zu gesungenen Liedern, Bewegungsspielen und so weiter.

Die Musikschule hat für Kinder in jedem Alter die passenden altersgemäßen Unterrichtsinhalte in gemütlicher Atmosphäre. Dabei gibt es immer ein Gleichgewicht zwischen Spiel, Spaß und Bildung.

Bis in welches Alter kann man eigentlich Unterricht nehmen?
Es gibt keine Altersbegrenzungen. Spaß und Lust entscheiden. Gerade, wer nicht mehr berufstätig ist, hat viel Zeit zur Beschäftigung mit der Musik.

Gibt es Mietinstrumente und wie hoch wäre das Mietentgelt?
Da Instrumente ziemlich teuer sein können, bemüht sich die Musikschule Leihinstrumente bereit zu stellen, da nicht jeder sich sofort ein Instrument zulegen möchte und damit vieleicht noch warten möchte bis er schon fortgeschrittener ist, um sich selbst ein Instrument aussuchen zu können.

Instrumentenmiete nach Wert des Instruments:

– bis 100 Wert 7€ Miete pro Monat

– über 100 Wert 15€ Miete pro Monat

– über 300 Wert 20€ Miete pro Monat

– über 400 Wert 25€ Miete pro Monat

Gibt es eine Warteliste?
Nein. Wir versuchen, dass Ihr Unterricht möglichst bald beginnen kann.

Warum müssen die Ferien mitbezahlt werden?
Die Unterrichtsgebühren sind für das Jahr festgelegt und in jeweils zwölf gleichen Raten zu zahlen. Dies hat zu Folge,
dass die monatliche Rate auch dann zu zahlen ist, wenn, wie zum Beispiel in den Sommermonaten,
aufgrund der Ferien kein regulärer Unterreicht stattfindet. Die Unterrichtsgebühr ist auch in den Ferienmonaten zu zahlen.

Ich habe heute keine Zeit. Kann ich den Unterricht nachholen?
Bei Unterrichtsausfall durch höhere Gewalt oder sonstige zwingende Gründe besteht kein Anspruch auf Nachholen der Stunden oder Erstattung der Unterrichtsgebühr.

Mein Lehrer war krank. Wird das nachgeholt?
Ja.

Wo kann man sich Musikinstrumente kaufen?
Grundsätzlich sollte man sich erst mit seinem Lehrer beraten und sich erst nach einer eingehenden Beratung zum Kauf im Fachhandel entscheiden.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, kleine Instrumente für den Frühinstrumentalen Unterricht zu mieten (entweder bei der Musikschule selbst, oder bei einem Musikalienfachhandel).

Bieten sie auch Gutscheine für Musikunterricht an?
Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, ein besonderes Geschenk zu machen. Bei uns können sie einfach und schnell ein Gutschein für Musikunterricht erwerben.

Was kostet eine Probestunde?
Eine Probestunde ist bei uns kostenlos, wir bieten ihnen damit die Möglichkeit sich einen ersten Eindruck von unseren Lehrern und den Räumlichkeiten zu machen.