Über uns

Die Musikschule „Coda“ wurde 2004 von Taras Pobidinski gegründet. Der Name „Coda“ basiert auf dem musikalischen Begriff „Schluss“ oder „Ende“ und wurde nach dem alten Sprichwort ausgewählt: „Was man anfängt, muss man auch beenden“, welches in der Musik eine große Bedeutung hat .Die über 200 Schüler werden von 14 Lehrern an 4 Unterrichtsstätten, wie Halle, Leipzig und Umgebung unterrichtet. Unsere Musikschule bietet Instrumental- und Gesangsunterricht in Einzel- und Gruppenform. Die Lehrer der Musikschule besitzen eine Hochschulausbildung oder haben eine gleichwertige Qualifikation. Die meisten Lehrer sind als konzertierende Musiker tätig oder spielen in verschiedenen Bands. Neben dem regulären Unterricht finden im Laufe des Jahres Schüler- und Lehrerkonzerte statt. Außerdem beteiligt sich die Musikschule an vielen Veranstaltungen der Stadt Halle, Leipzig und Umgebung. In der Schule besteht die Möglichkeit, Instrumental- und Gesangsunterricht zu erhalten. Alle Fächer sind mit der entsprechenden musiktheoretischen Ausbildung gekoppelt. Vor kurzem feierte die Musikschule das 10 jährige Jubiläum, Fotos von diesem finden sie hier.

taras

Ich wurde am 8. Januar 1969 (in Iwano-Frankiwsk) in der Ukraine geboren. Mit 10 Jahren besuchte ich die städtische Musikschule, an welcher ich Klavier -und Gitarrenunterricht für 5 Jahre erhielt. Während dieser Zeit musizierte ich 2 Jahre in einem Gitarrenensemble und hatte meinen 1. Auftritte als Gitarrensolist, ausgebildet von Jurij Grebenjuk. 1988 absolvierte ich ein vierjähriges Musikfachschulstudium mit dem Hauptfach Gitarre sowie auch Klavier, Keyboard, E-Gitarre, E-Bass und Blockflöte. In diesen Jahren war ich auch Mitglied des staatlichen Jazzorchesters als Bass-Gitarrist. Danach leistete ich Zivildienst und studierte anschließend 5 Jahre an der Musikhochschule. Während des Studiums arbeitete ich an einer Musikschule in Iwano-Frankiwsk als Gitarrenlehrer und spielte außerdem in einer Band zu verschiedenen Anlässen. Ich belegte beim Wettbewerb „Musik und Jugend“ den 1. Platz. Seit 1991 bin ich verheiratet und habe zwei Kinder, die ebenfalls viele Musikinstrumente spielen und mittlerweile selbst unterrichten.
Bis 2001 war ich als Gitarrenlehrer in einer Musikschule in der Ukraine tätig und seit 2001 unterrichte ich mit meiner Frau in Deutschland und seit 2004 an meiner eigenen Musikschule „Coda“ in der Saalestadt Halle, an der noch weitere 13 Musiklehrer unterrichten.