Wir haben einen neuen Verein…

Um den fliehenden Ukrainern noch besser helfen zu können, haben wir einen Verein gegründet. Mit diesem haben wir uns große Ziele gesetzt. Das erste große Projekt wird unser Benefizkonzert am 21.05.2022 auf dem Marktplatz in Halle Saale.

Der Verein hat jetzt ebenfalls eine eigene Website:

Wo gehen eure Hilfsgüter hin?….

Am Samstag haben wir die gesammelten Hilfsgüter in Ukrainische Transporter umverladen. Diesmal waren es 3,4 Tonnen in 349 Paketen.

Schon am Sonntag wurden die Hilfsgüter an ein Krankenhaus in Iwano-Frankiwsk übergeben. Diese Sachen werden vielen Menschen helfen können.

Des weiteren wurden 1040 Traumabandagen (10000 Euro Warenwert) an den Bürgermeister von Iwano-Frankiwsk übergeben. Diese Bandagen können sehr schlimme Blutungen stoppen und viele Leben retten. Ebenfalls wurden 15 Schutzwesten der Klasse Sk4 (militärisch) übergeben.

Insgesamt haben wir bei den 2 Fahrten an die Polnisch-Ukrainische Grenze mehr als 10 Tonnen Hilfsgüter in ca. 1000 Paketen übergeben. Auf dem Rückweg haben wir 26 ukrainische Frauen und Kinder mitgebracht, die vor dem Krieg geflohen sind.

Danke für die ganze tolle Hilfe!

🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦

Türchen 24: Der Weihnachtsmann bedankt sich für die Beiträge der Schüler der Musikschule Coda

Die Musikschule Coda bedankt sich bei allen Teilnehmern des Adventskalender-Projekts.

Ein großer Dank geht ebenfalls an unsere Lehrer.

Wir wünschen euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2022!