Türchen 24: Der Weihnachtsmann bedankt sich für die Beiträge der Schüler der Musikschule Coda

Die Musikschule Coda bedankt sich bei allen Teilnehmern des Adventskalender-Projekts.

Ein großer Dank geht ebenfalls an unsere Lehrer.

Wir wünschen euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2022!

Türchen 22: Ein kleines Special mit unseren Nachwuchstalenten an unterschiedlichen Instrumenten

Unser Adventskalender-Projekt der Musikschule Coda. Hinter dem 22. Türchen verstecken sich gleich mehrere Nachwuchstalente:

1. Als erstes spielt uns Elly das Lied „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ auf der Gitarre.

2. Danach hören wir das Lied „Hänsel und Gretel“, gespielt von Damian am Piano

3. Als nächstes spielt Emma das Lied „Jingle Bells“ auf dem Saxophon.

4. Im Anschluss hören wir dann Liara mit dem Lied „Backe Backe Kuchen“, gespielt am Keyboard.

5. Als letztes spielt uns Charlotte das Lied „Lasst uns froh und munter sein“ an der Gitarre.

Elly und Charlotte sind die Schüler von Taras Pobidinski.

Damian und Lara sind die Schüler von Erika Pobidinski.

Emma ist die Schülerin von Michael Pobidinski.

Türchen 21:“Für Elise“ gespielt von Henriette und „Süßer die Glocken nie klingen“ gespielt von Lotta

Unser Adventskalender-Projekt der Musikschule Coda.

Hinter dem 21. Türchen verstecken sich diesmal 2 Schülerinnen.

Als erstes spielt uns Henriette „Für Elise“ von Beethoven auf dem Klavier und danach spielt Lotta das Lied „Süßer die Glocken nie Klingen“, ebenfalls auf dem Klavier.

Henriette ist die Schülerin von Taras Pobidinski.

Lotta ist die Schülerin von Lisa Lieberam.

Türchen 15: „Hotel California“ von den Eagles, gecovert am Saxophon, Schlagzeug und der Gitarre 

Unser Adventskalender-Projekt der Musikschule Coda.

Hinter dem 15. Türchen versteckt sich ein musikalischer Beitrag des Stückes „Hotel California“ von den Eagles.

Gespielt von…

Michael Pobidinski am Saxophon

Taras Pobidinski an der Gitarre

Falko am Schlagzeug

Falko ist der Schüler von Thomas Pobidinski.

Türchen 14: „Türkischer Marsch“ von Mozart, gespielt von Jette auf dem Klavier

Unser Adventskalender-Projekt der Musikschule Coda.

Hinter dem 14. Türchen versteckt sich ein musikalischer Beitrag des Stückes „Türkischer Marsch“ von Wolfgang Amadeus Mozart aus der Klaviersonate Nr. 11.

Gespielt wird der Marsch von Jette am Klavier.

Jette ist die Schülerin von Taras Pobidinski.

Türchen 9: „Jingle Bells“- das Weihnachtslied, gecovert von Leonie am Saxophon

Unser Adventskalender-Projekt der Musikschule Coda.

Hinter dem 9. Türchen versteckt sich ein musikalischer Beitrag des Stückes „Jingle Bells“- das Weihnachtslied, gecovert von Leonie am Saxophon.

Leonie ist die Schülerin von Michael Pobidinski

Türchen 4: „In Dreams“ aus „der Herr der Ringe“ als Duett mit Jonas und Laurids am Saxophon

Unser Adventskalender-Projekt der Musikschule Coda.

Hinter dem 4. Türchen versteckt sich ein musikalischer Beitrag des Stückes „In Dreams“ aus „der Herr der Ringe“…

Jonas als 1.Stimme

Laurids als 2. Stimme

Beide werden von Michael Pobidinski unterrichtet.

Unser Angebot vom 17.11.21 bis zum 24.12.21, 12:12 Uhr

Bei uns treiben gerade die Weihnachtswichtel ihr Unwesen. Sie haben sich einfach in den Kopf gesetzt, Musikinstrumente zu lernen, da sie ja so gerne Weihnachtslieder hören und sie jetzt selbst spielen wollen.

….aber was ist das? Ein Weihnachtswichtel hat unsere Gutscheine entdeckt und einfach beschlossen diese 20% günstiger zu verkaufen, um den kleinen und großen Schülern zu Weihnachten eine Freude zu bereiten.

Gutschein für 4x 30 min.: 80€ statt 100€

Gutschein für 4x 45 min.: 95€ statt 120€


Kontaktieren Sie uns vor Ort, oder unter unserer

Telefonnummer: 0345 68 108 68

bzw. hier

Musikschule Coda an einem sonnigen Tag!

An einem so sonnigen Tag wie Heute, kommt das Kunstwerk an unserer Musikschule am Standort Halle Nietleben, besonders gut zur Geltung.

Wer neu zu uns kommt, dürfte kein Problem haben, uns zu finden. Übersehen kann man uns nur schlecht:)